Leuchtturm

Nächstes LiedÜbersichtVorheriges Lied

drauß'n geht a wahnsinnssturm
und die glockn läut' vom turm
wie die brandung schlagt geg'n 's riff
auf'm meer da kämpft a schiff
und i hea im radio
mitt'n in da wüdnis da
daß des leb'n weidageht
und daß ois zum besten steht

schwoaz und einsam is die nacht
nur da steuermann halt' wacht
grausam peitscht da reg'n sei g'sicht
owa er halt geg'n 's licht
es is finster wia im grab
und die ängste, die i hab
lindert nur mei radio
außer mia is niemand da

ganz allan
ganz allan auf mein leuchtturm
am ende der zeit

niemand, der die rettung bringt
und des schiff da drauß'n sinkt
es versinkt mid mann und maus
und es geh'n die lichter aus
i schau zua, i kann nix tuan
weu der kampf is längst valuan
ea is duat und i bin da
und i hör mei radio

ganz allan
ganz allan auf mein leuchtturm
am ende der zeit