Lügen, die nach Wahrheit schmecken

Nächstes LiedÜbersichtVorheriges Lied

Hochverdiente Diplomaten
Intelekt im Nadelstreif
ruhmbedeckt durch grosse
Taten
hartgeschult und
führungsreif

Schwarzpolierte Limusinen
kugelsicher streng bewacht
Festbankette Staatstribünen
händeschüttelnd wird
gelacht

Lügen die nach Wahrheit
schmecken
niemand wittert den Gestank

Ausgebrannte Machtruinen
schwer verwundet durch die Zeit
auserseh´n der Welt zu
dienen
und verdammt zur Einsamkeit

Lügen die nach Wahrheit
schmecken
niemand wittert den Gestank

Gott erhalte Gott
beschütze
unsre starken alten Herrn
ihre Weisheit unsre Stütze
wir vertrauen ihnen gern
Lügen die nach Wahrheit
schmecken
niemand wittert den Gestank