Menschen

Nächstes LiedÜbersichtVorheriges Lied

Die die deine Hände drücken
und dann hinter deinem Rücken
sagen, was sie wirklich denken
lächelnd ihre Lügen lenken – Menschen
 
Die dir auf die Schulter klopfen
Worte in die Ohren stopfen
wenn sie dich betrogen
spürst du ihren Ellenbogen- Menschen
 
Die mit blütenweißen Westen
deine Atemluft verpesten
die dir deine Fehler sagen
heimlich ihre Kinder schlagen
 
Die auf dicken Hintern sitzen
grinsend ihren Bleistift spitzen
dich mit ihren Reden lähmen
über deinen Wert bestimmen – Menschen
 
Die die ihre Macht verteilen
vollgespickt mit Vorurteilen
die die in den Händen schwitzen
ängstlich ihren Ruf beschützen – Menschen
 
Die gerecht in allen Sätteln
niemals um Vergebung betteln
die dir in die Augen sehen
furchtlos über Leichen gehen
 
Die sich deine Freunde nennen
weil sie deine Schwächen kennen
und dann hinter deinem Rücken
lächelnd sich die Hände drücken – Menschen