FENDRICH ÜBER FENDRICH - Ein Rudi Dolezal Film

ServusTV zeigt ein umfassendes Porträt am Donnerstag, den 26. Februar ab 20:15 Uhr

zum 60.Geburtstag

Rainhard Fendrich wird 60 Jahre alt. Aus diesem Anlass zeigt ServusTV ein umfassendes Porträt über den österreichischen Ausnahmekünstler. Zu Wort kommt derjenige, der Rainhard Fendrich vermutlich am besten kennt: Rainhard Fendrich. In ausführlichen Interviews blickt er auf sein ereignisreiches Leben und seine außergewöhnliche Karriere zurück. ServusTV zeigt das von Rudi Dolezal produzierte Porträt in Erstausstrahlung, einen Tag vor Fendrichs Geburtstag, am Donnerstag, den 26. Februar ab 20:15 Uhr.

Rainhard Fendrich, der am Freitag, den 27. Februar seinen 60ten Geburtstag feiert, ist einer der erfolgreichsten und bekanntesten Popmusiker Österreichs. Anlässlich des runden Geburtstags hat Produzent Rudi Dolezal, mit dem Fendrich „schon ein halbes Leben“ zusammen arbeitet, ein sehr persönliches Porträt gedreht. Außer Fendrichs Sohn Lucas, kommt ausschließlich Rainhard Fendrich selbst zu Wort. Drei lange Interviews wurden unter anderem in Fendrichs neuem Zuhause in Purkersdorf und in seinem Stammlokal „Nikodemus“ aufgezeichnet.

Produzent Rudi Dolezal konfrontiert den Musiker für die Interviews mit verschiedensten Aussagen und Songs seiner über 40-jährigen Karriere. Fendrich gewährt mit seinen spontanen Kommentaren dazu tiefe Einblicke in sein Leben und Werk. Er selbst ist von der besonderen Art der Interviewführung begeistert: „Die Idee mich mit alten Ausschnitten zu konfrontieren und dabei zu filmen hat mich gereizt – sie gibt dem Film einen ganz speziellen Touch“.

So bekommen die Zuseher spannende Einblicke nicht nur in die größten Hits des Ausnahmekünstlers – von „I am from Austria“, „Es lebe der Sport“ über „Strada del Sole“ und „Macho Macho“ bis zu „Wenns'd a Herz hast wia a Bergwerk“, „Von Zeit zu Zeit“ und viele mehr – sondern auch in bisher

ungesehenen „Schmankerl“ aus dem Archiv. Wie etwa das bis heute unveröffentlichte Lied von Fendrich, Ambros und Danzer „Machoschwein“, das die drei bei einer Probe von Austria 3 im Haus von Rainhard Fendrich auf Mallorca zum Besten gaben.

Natürlich dürfen auch Fendrichs Auftritte als Komödiant, Moderator und Schauspieler nicht fehlen, mit Ausschnitten aus der Sendung „Herzblatt“, einer hinreißenden Fendrich-Parodie über Rudi Carrell, einem Duett mit Reinhard Mey („Rainhard & Reinhard“) sowie den Höhepunkten aus seiner Show „Nix is fix“.

Highlights der größten Live-Triumphe etwa in der Wiener Stadthalle oder dem Münchner Circus Krone runden den musikalischen Bogen ab. Einen besonderen Höhepunkt des Films bildet auch die bisher unveröffentlichte, exklusive Solo-Performance von Lucas Fendrich, mit einer berührenden Vater-Sohn-Szene.

 

„Fendrich über Fendrich – Zum 60. Geburtstag“

Donnerstag, 26. Februar ab 20:15 Uhr Erstausstrahlung

Sendetermine Wiederholungen auf Servus TV:

Freitag, 27.02.2015 01:30 Uhr

Freitag, 27.02.2015 09:20 Uhr

 

Hier gehts zum Servus TV-Trailer

 

 

Pressekontakt Servus TV:
Sabine Stephan
Tel. +4366284224428286
Sabine.Stephan@servustv.com


Bildredaktion Servus TV:
Georg Kukuvec
Tel. +43 66284224428294
Georg.Kukuvec@servustv.com

© Dominik Beckmann

© Dominik Beckmann