Neues Live Album "Für immer a Wiener - live und akustisch" ab sofort erhältlich

Das Livealbum Rainhard Fendrich "Für immer a Wiener - live und akustisch" ist ab sofort überall im Handel als CD, Download oder im Stream erhältlich.

Liebe Freunde!
Mein neues Livealbum "Für immer a Wiener“ erscheint heute. Ich freue mich, dass es jetzt endlich soweit ist und würde mir wünschen, dass wir gemeinsam mit diesem Album ein Zeichen gegen Kinderarmut setzen können. Sowohl in Österreich als Deutschland. Der Reinerlös aus dem Verkauf dieses Albums geht zu hundert Prozent an karitative Einrichtungen: In Österreich an die Volkshilfe und in Deutschland an den Verein „Karuna", der sich für Strassenkinder einsetzt und ihnen hilft, wieder zurück in ein normales Leben zu finden. Mit dem Kauf dieses Albums habt Ihr die Möglichkeit, eine wichtige und gute Sache zu unterstützen und ich danke Euch schon jetzt für Eure Mithilfe, denn „nur Miteinander" sind wir in der Lage, etwas zu verändern.
Alles Gute, Euer Rainhard

   Jetzt überall im Handel - hier klicken und bestellen

Stromlos ist das Gebot der Stunde auf „Für immer a Wiener“: Kunstvolle Stromlosigkeit, wohlgemerkt. Nur Gitarre und Klavier gab's von ihm schon mal, vor ein paar Jahren. In Clubs. Diesmal sind zwei akustische Gitarren, ein akustischer Bass, Saxophon, Klarinette, Querflöte, Percussion und Akkordeon zu hören - letzteres gespielt von Krzysztof Dobrek, einem der weltbesten Akkordeonisten.

„Natürlich ist dabei alles eine Frage des Arrangements“, sagt Fendrich. „In den 80ern arbeitete ich viel mit Synthesizern und Sequenzern. Die Aufgabe bestand darin, meine Songs wieder das sein zu lassen, woraus sie bestehen, nämlich Melodien und Texte. Die mit den zeitlosen Sounds klassisch-akustischer Instrumente wieder- und anderserlebbar zu gestalten, hat mir große Freude bereitet". Die Set-List wurde aus Wunschtiteln der Fans zusammengestellt, die vorab über eine Online-Umfrage gesammelt wurden. So finden sich neben "Tränen trocknen schnell", "I am from Austria" oder "Weusd a Herz hast wia a Bergwerk" auch Titel wieder, die Rainhard Fendrich schon lange nicht mehr gespielt , wie bspw. „Voller Mond“.

Einen Titel allerdings konnte sich niemand wünschen außer Rainhard Fendrich selbst. Denn „Die Liebe bleibt immer ein Kind“ ist ein ganz neuer Song, der bei den Konzerten gegen Kinderarmut Premiere feierte. Tausend Jahre haben nichts gelehrt - Hunger, Armut als Beweis und Kinder in der Seele früh versehrt, heißt es darin. Eigentlich hätte dieser Titel auf dem neuen Studioalbum seinen Platz gehabt. Da er jedoch thematisch so zum Kampf gegen Kinderarmut passt, hat Rainhard Fendrich sich entschlossen, ihn kurzerhand vorzuziehen und als einzigen neuen Titel auf heute erscheinende Album „Für immer a Wiener - live & akustisch“ zu nehmen. Der Titel wurde sowohl live während des Konzertes in Wien, als auch unplugged in einer Studio-Session Version aufgenommen. Auch der Reinerlös der Single kommt dem Kampf gegen Kinderarmut zugute.

Tracklist:
01. LÖWIN UND LAMM
02. WIEN BEI NACHT
03. FÜR IMMER A WIENER
04. DIE LIEBE BLEIBT IMMER EIN KIND
05. KEIN SCHÖNER LAND
06. BRÜDER
07. VÜ SCHÖNER IS DES G ́FÜHL
08. WEUS ́D A HERZ HAST WIA A BERGEWERK
09. VOLLER MOND
10. DU BIST SCHÖN
11. TANGO KORRUPTI
12. DIE GRAU MELLIERTEN HERREN
13. SCHICKERIA
14. SONNENUNTERGÄNGE
15. DIE GEISTERBAHN
16. TRÄNEN TROCKENEN SCHNELL
17. DER DRACHE
18. I AM FROM AUSTRIA

   Jetzt überall im Handel - hier klicken und bestellen

Aktuelle Videos zu "Für immer a Wiener - live und akustisch":