Rainhard Fendrich - Akustisches Best of live für den guten Zweck

Auf seinem neuen Album “Für immer a Wiener” präsentiert der österreichische Künstler Rainhard Fendrich akustische Live-Versionen seiner Hits sowie neues Song-Material. Eine musikalische Bestandsaufnahme – die eher zufällig entstand. Eigentlich war Rainhard Fendrich inmitten der Arbeiten für sein neues Studio-Album.

 

Als der österreichische Liedermacher in Wien ein Plakat des Vereins Volkshilfe mit einem Kind und dem Text “Wenn ich einmal groß bin, werde ich arm'” sah, änderte er seine Pläne. “Das Plakat stammte von einer Kinderhilfsorganisation, das habe ich recherchiert und mich dann weiter informiert”, sagte Fendrich der Deutschen Presse-Agentur.